Was darf ich in der Schwangerschaft?

„Ich bin schwanger!“ – Dieser Satz bedeutet grundlegende Veränderungen im Leben einer Frau. Auch bislang alltägliche Handlungen werden nun in Hinblick auf die Schwangerschaft hinterfragt: „Darf ich mir noch die Haare färben, oder schädige ich damit mein Kind? Welche Medikamente darf ich einnehmen?“

Bei vielen werdenden Müttern macht sich in solchen Belangen Unsicherheit breit, sie finden manche Fragen aber zu „banal“, um sich damit an den Arzt zu wenden. Schwangerschaft ist keine Krankheit und bedeutet nicht, dass man neun lange Monate auf alles und jedes verzichten muss und zur Inaktivität verdammt ist.

Die zusammengestellten Tipps richten sich an Frauen, deren Schwangerschaft soweit unproblematisch verläuft.

In Zweifelsfällen ist es immer wichtig, sich vom betreuenden Arzt beraten zu lassen.

Lesen Sie in den folgenden Leitfäden, worauf Sie in der Schwangerschaft achten sollten!