Lippenvergrößerung

wp811cd477_05Lippenvergrößerung

Der Wunsch nach einem sinnlich-üppigen Mund ist aktueller denn je.

Lippenaufpolsterungen sind häufig nachgefragte Eingriffe in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.
Die Bandbreite der Möglichkeiten ist sehr umfangreich. Sie reicht von einem operativen Eingriff, über gezieltes Einspritzen von Hyaluronsäure, Eigenfett bis hin zur Implantation von Kunststoffen und chirurgischen Eingriffen. Die Unterschiede liegen jeweils in der Dauer der Haltbarkeit aber auch in dem Ausmaß den möglichen Nebenwirkungen.
Weltweite Tendenz ist Wiederkehr zum schonenden Methoden.

Ob Marilyn Monroe in den 50ern, Brigitte Bardot in den 60ern, Pamela Anderson ab Anfang der 80er-Jahre oder Liz Hurley in den 90ern: Wer auf verführerische Wirkung setzt, betont die Lippen und hilft ein bisschen nach, wo die Natur gegeizt hat.